Kopfbild

SPD Vogelstang

Herzlich Willkommen ...

... auf der Internet-Seite des SPD Ortsvereins Mannheim Vogelstang!

Hier können Sie sich über unsere Arbeit und Ziele im Ortsverein, Bezirksbeirat und Gemeinderat informieren. Diese Seiten sollen dazu beitragen, die lokale Politik für alle Bürgerinnen und Bürger transparenter und überschaubarer zu machen. Wenn Sie sich darüber näher informieren oder aktiv bei uns mitmachen möchten: einfach eine Nachricht über den "Kontakt"-Button an uns senden - wir helfen Ihnen gerne weiter!

 
 

03.02.2017 in Ankündigungen

Offener Brief an Bürgermeister Specht zur Zukunft der Fastnachtsumzüge in Mannheim

 

SPD-Kreisvorsitzender Wolfgang Katzmarek hat sich in einem offenen Brief an Bürgermeister Specht gewandt. Er bittet um eine Stellungnahme zu zukünftigen finanziellen Unterstützung der Fastnachtsumzüge durch die Stadt.

Hier der offene Brief im Wortlaut:

 

 

02.02.2017 in Pressemitteilungen

SPD kämpft für den Erhalt von Arbeitsplätzen

 

SPD Mannheim besucht GE in Mannheim und spricht Solidarität aus

Mitglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion und des SPD-Kreisverbandes Mannheim haben die schwierige Situation bei GE zum Anlass genommen, um mit GE-Betriebsräten eine Betriebsführung zu machen. Ziel war es sich vor Ort ein eigenes Bild von den Gegebenheiten zu machen und das Gespräch mit den Betriebsräten zu suchen.

 

 

07.12.2016 in Kreisverband

SPD Mannheim bestürzt über CDU-Vorstoß gegen doppelte Staatsbürgerschaft

 

Mit Fassungslosigkeit reagiert die SPD Mannheim auf den Antrag gegen die doppelte Staatsbürgerschaft, den die CDU bei ihrem Bundesparteitag beschlossen hat. Seit dem Jahr 2014 müssen sich in Deutschland geborene und aufgewachsene Kinder ausländischer Eltern nicht mehr für eine Staatsbürgerschaft entscheiden, sondern können neben der Staatsangehörigkeit ihrer Eltern auch den deutschen Pass besitzen. Der Antrag der CDU sieht nun vor, dieses Recht wieder abzuschaffen und damit die sogenannte Optionspflicht für in Deutschland geborene Kinder ausländischer Eltern wieder einzuführen.

Der Mannheimer SPD-Bundestagsabgeordnete Stefan Rebmann ist empört: „Die doppelte Staatsbürgerschaft ist eine große Errungenschaft und im Bereich der Integrationspolitik ein enormer Fortschritt.“ SPD-Kreisvorsitzender Wolfgang Katzmarek kündigt an: „Wir werden nicht zulassen, dass die CDU die Menschen in Deutschland bewusst gegeneinander ausspielt.“

 

24.11.2016 in Allgemein

Zur Berichterstattung von "Frontal 21" zu NWMD

 

Zur Berichterstattung von „Frontal 21“ im Zusammenhang mit dem Geschäftsgebaren der vorwärts-Tochter NWMD erklärt SPD-Schatzmeister Dietmar Nietan:

In dem gestern ausgestrahlten Bericht werden schwerwiegende Vorwürfe gegen die Vorwärts-Tochter NWMD erhoben.

Für die SPD ist selbstverständlich: Mit Sponsoring-Leistungen kann kein Zugang zu Amtsträgern, Abgeordneten oder Parteifunktionären „erkauft" werden.

 

 

22.11.2016 in Pressemitteilungen

Erhalt der Arbeitsplätze muss Vorrang haben!

 

SPD Mannheim diskutiert Abbau von Arbeitsplätzen in Mannheim

Solidarität mit Beschäftigten von GE

 

Der SPD-Kreisvorstand Mannheim hat in seiner letzten Sitzung die Arbeitsplatzsituation in Mannheim diskutiert. Anlass war der geplante Abbau von Stellen bei GE in Mannheim, aber auch in anderen in Mannheim angesiedelten Betrieben.

 „Die SPD steht an der Seite der Beschäftigten und setzt sich dafür ein, dass die Arbeitsplätze erhalten bleiben“, zeigte sich der stellvertretende Kreisvorsitzende Stefan Fulst-Blei, MdL solidarisch mit den betroffenen Beschäftigten, ihrem Betriebsrat und der IG Metall.